Datenschutzerklärung

im Sinne des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist IDM Südtirol- Alto Adige, mit Rechtssitz in 39100 Bozen, Pfarrplatz 11, (Tel. +39 0471 094 000 – E-Mail: info@idm-suedtirol.com – E-mail Privacy: privacy@idm-suedtirol.com). Der Datenschutzbeauftragte kann an fegende Adressen kontaktiert werden: Pfarrplatz 11, 39100 Bozen (BZ) E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@idm-suedtirol.com

ZWECK UND RECHTSGRUNDLAGE DERVERARBEITUNG
IDM verwendet Ihre Daten für folgende
Zwecke:
• Registrierung Ihres Accounts;
• Zusendung von Werbematerial nach entsprechender Anfrage Ihrerseits;
• Zusendung von E-Mails und – Mitteilungen;
• Schriftverkehr mit Ihnen;
• Mitteilungen und Vorgänge im Bereich
IT;
• Finanzverwaltung;
• Rechtsverfahren: Schaffung, Ausübung
und Wahrung von Rechten;
• Erfüllung von etwaigen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber dem Betroffenen,
• Schutz der Forderungen und Verwaltung der Verbindlichkeiten.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die von Ihnen erteilte Einwilligung. Diese Einwilligung kann jederzeit durch eine Mitteilung an den Verantwortlichen an die oben angegebenen Adressen widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung vor dem Widerruf erfolgten Verarbeitung. Sie sind nicht verpflichtet Ihre persönlichen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung bringt mit sich, dass wir Ihnen weder unsere Newsletter noch andere Mitteilungen zuschicken können.

ART DER VERARBEITETEN DATEN
Folgende Kategorien von Daten können verarbeitet werden: Name, Vorname, Wohnort oder Wohnsitz, E-Mail-Adresse

ÜBERMITTLUNG VON DATEN
Ihre persönlichen Daten werden in Bezug auf eben genannte Zielstellung bei Bedarf an folgende Personen/Institutionen
weitergeleitet:
• an die öffentlichen Verwaltungen und Behörden, wenn dies gesetzlich vorgesehen ist;
• an alle natürlichen und/oder juristischen, öffentlichen und/oder privaten Personen (Rechts-, Verwaltungs- und
Steuerberatungsbüros, Gerichte, Handelskammern usw.), wenn sich die Weiterleitung als notwendig oder zur
Ausübung unserer Tätigkeit zweckdienlich erweist, auf die oben angegebene Art und Weise zu den oben angeführten Zwecken.
Datenschutzerklärung
im Sinne des Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679
Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist IDM Südtirol- Alto Adige, mit Rechtssitz in 39100 Bozen, Pfarrplatz 11, (Tel. +39 0471 094 000 – E-Mail: info@idm-suedtirol.com – E-mail Privacy: privacy@idm-suedtirol.com).
Der Datenschutzbeauftragte kann an fegende Adressen kontaktiert werden:
Pfarrplatz 11, 39100 Bozen (BZ)
E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@idm-suedtirol.com

ERHEBUNG, VERARBEITUNGSMETHODEN UND LAGERUNG
In jedem Fall wird die Datenverarbeitung unter Einhaltung aller Sicherheitsmaßnahmen durch-geführt, die deren Sicherheit und Geheimhaltung gewährleisten.
Ab dem Zeitpunkt der Beendigung der Verarbeitung für die oben genannten Zwecke werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht, vorbehaltlich der gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungspflichten.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI
Sie können jederzeit gegenüber dem Verantwortlichen die vom Kapitel III der Verordnung (EU) 2016/679 vorgesehene Rechte geltend machen, darunter:
das Recht, den Zugang zu Ihren persönlichen Daten oder zu einer Kopie davon zusammen mit Auskünften zur Art der genannten personenbezogenen Daten, zu ihrer Verarbeitung und Verbreitung anzufordern;
• das Recht, die Berichtigung jeglicher Unrichtigkeit in Ihren persönlichen Daten zu fordern;
• das Recht, aus berechtigtem Grund Folgendes zu fordern:
• die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten;
• die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten;
• das Recht, aus berechtigtem Grund die von uns oder in unserem Auftrag durchgeführte Verarbeitung Ihrer per-sonenbezogenen Daten anzufechten;
• das Recht, eine Übermittlung der personenbezogenen Daten an andere Verantwortliche in einem strukturierten, gängigen, digital lesbaren Format im Rahmen der anwendbaren Zwecke zu erwirken;
• das Recht, in Zusammenhang mit der von uns oder in unserem Auftrag durchgeführten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerden bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde einzureichen.
Die gegenständlichen Rechte können mittels an den Verantwortlichen gerichteten Anfrage an den oben angeführten Adressen ausgeübt werden.

de_DEGerman